Neuigkeiten
29.09.2017
Engagierter Wahlkampf von Dr. Oliver Vogt
DANKE allen Wählerinnen und Wählern, die der CDU, Angela Merkel und unserem Bundestagskandidaten aus dem Mühlenkreis, Dr. Oliver Vogt, am vergangenen Sonntag ihre Stimme und damit ihr Vertrauen gegeben haben. Unser Kandidat Dr. Oliver Vogt hat einen sehr engagierten Wahlkampf geführt und ein sehr respektables Ergebnis für die CDU im Mühlenkreis erzielt. Leider hat es knapp für einen direkten Einzug in den Deutschen Bundestag nicht gereicht.

12.09.2017
„Sicherheit und Zukunft für den ländlichen Raum“, so lautete das Thema zu dem Dr. Oliver Vogt nach Stemwede eingeladen hatte. „Wo liegen die künftigen Herausforderungen an die Sicherheit im ländlichen Raum? Als ich mir die Frage stellte, kam mir die Idee, einen Experten für Sicherheit in den Mühlenkreis einzuladen. Daher freue ich mich besonders, dass ich mit Dr. Günter Krings einen ausgewiesenen Fachmann der CDU Deutschlands für innenpolitische Themen gewinnen konnte“, so Dr. Oliver Vogt, CDU Bundestagskandidat. Als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium des Inneren ist Krings aktuell an der Seite von Minister Thomas de Maizière maßgeblich an der Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Innere Sicherheit zuständig.

31.08.2017
Zusammen mit Dr. Oliver Vogt, dem Bundestagskandidaten der CDU im Mühlenkreis, konnte Kirstin Korte MdL als Kreisvorsitzende der Minden-Lübbecker Christdemokraten gestern Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble zur wichtigsten Wahlkampfveranstaltung im Kreisgebiet in Porta Westfalica begrüßen.

04.08.2017
JU Minden-Lübbecke verteilt in Espelkamp das Grundgesetz
"Wir sind das Volk", skandieren die Einen und fordern die Abschottung Deutschlands. Währenddessen stellen die Anderen die soziale Marktwirtschaft in Frage und schmeißen mit Steinen auf Polizisten. Und dann gibt es noch die Salafisten, die ein ganz anderes Deutschland propagieren als das, in dem wir heute leben. Kurzum: Extremismus erlebt derzeit Hochkonjunktur. Und deshalb haben wir als Junge Union als Kontrastprogramm das Grundgesetz verteilt.

25.07.2017
Die Nachricht vom Tode unseres Ehrenvorsitzenden, ehemaligen Landrates und Landtagsabgeordneten für den Mühlenkreis Wilhelm Krömer hat in der CDU Minden-Lübbecke tiefe Betroffenheit ausgelöst.

16.07.2017
Angela Merkel kommt nach OWL
In den Jahren 2009 und 2013 war sie auf dem Mindener Marktplatz und hat für Tausende begeisterte Gesichter gesorgt. Und auch in diesem Bundestagswahlkampf wird es sich Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder nicht nehmen lassen, in unsere Region zu kommen – deine Chance also, die Kanzlerin live zu erleben.

18.05.2017
Kirstin Korte mit höchstem prozentualem Zuwachs in Ostwestfalen
Die Kreisvorsitzende der Minden-Lübbecker CDU Kirstin Korte und die neue Landtagsabgeordnete für den Altkreis Lübbecke, Hille und Petershagen, Bianca Winkelmann, bedanken sich herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Beide haben in ihren Wahlkreisen hervorragende Ergebnisse erzielt.

02.05.2017
Auf „politischer Zeitreise“ mit dem Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert MdB auf Schloss Benkhausen
Das war schon ein ganz besonderer 1. Mai 2017 und ein ganz besonderes Ambiente. Vor rund 160 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft begrüßten Kirstin Korte MdL als Kreisvorsitzende der CDU im Mühlenkreis und Landtagskandidatin für den Wahlkreis 89, Bianca Winkelmann, Landtagskandidatin für den Wahlkreis 88 und Paul Gauselmann, Hausherr, den Präsidenten des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert MdB, in Espelkamp auf Schloss Benkhausen.

20.04.2017
Die CDU NRW hat auf ihrem Landesparteitag am 1. April in Münster ihr Regierungsprogramm für 2017 bis 2022 vorgestellt. „Zuhören – Entscheiden – Handeln“ ist es betitelt. Aus diesem Programm hat der CDU-Bezirksverband OWL seine Themen für den Landtagswahlkampf abgeleitet. Bei einem Pressegespräch haben die CDU-Landtagskandidaten jetzt ihre Wahlkampfthemen vorgestellt. Moderiert wurde das Treffen vom CDU-Bezirksvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus.

03.04.2017
Delegierte des Mühlenkreises im Wahlkampfmodus
Nach ihrem Eintreffen auf dem 39. Landesparteitag der CDU in Münster fackelt die Kanzlerin nicht lange. Gerade angekommen greift Angela Merkel die rot-grüne Landesregierung scharf an. Wer in Zeiten hoher Steuereinnahmen immer mehr Schulden aufnehme, wer den Menschen so geringe Bildungschancen biete, wer das Thema innere Sicherheit so mangelhaft angehe, der könne es einfach nicht, bilanzierte Merkel die rot-grüne Schlusslichtbilanz.

CDU Deutschlands Armin Laschet Stadt Espelkamp Deutscher Bundestag
CDU-NRW Bianca Winkelmann MdL Stadtmarketing Espelkamp Angela Merkel
CDU Minden-Lübbecke Elmar Brok MdEP Feuerwehr Espelkamp
© CDU Stadtverband Espelkamp  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.42 sec. | 91921 Besucher