Stärkung des Ehrenamtes als wichtiges Ziel

Henning Vieker lädt zur nächsten Online-Konferenz

Ob als Trainer im Fußballverein, als Vorlese-Oma in der Kita, als Unterstützung im Seniorenheim, in der Kirche oder in der freiwilligen Feuerwehr: Ehrenamtliches Engagement in Espelkamp hat viele Gesichter. Verbände und Vereine geben dem ehrenamtlichen Engagement Rahmen, Struktur und Nachhaltigkeit.

"Gestaltungspotentiale vor Ort ausschöpfen"

Henning Vieker und Matthias Goeken diskutierten mit Handwerkern

Anders, aber möglich: Der Espelkamper CDU-Bürgermeisterkandidat Dr. Henning Vieker hat Handwerker aus der Stadt nun über eine Online-Konferenz zu einem politischen Austausch eingeladen und konnte dazu auch den Höxteraner Landtagsabgeordneten Matthias Goeken begrüßen.

Die Situation des Handwerks fest im Blick

Henning Vieker lädt zu Online-Konferenz ein

"Auf ein Wort zur Situation des Handwerks": Unter dieser Überschrift lädt der heimische CDU-Bürgermeisterkandidat Dr. Henning Vieker alle Vertreter des Handwerks aus der Stadt zu einem politischen Austausch ein, um über die Herausforderungen der Branche zu sprechen.

Blumensamen statt Rosen zum Muttertag

CDU Espelkamp setzt Tradition fort – durch Corona in diesem Jahr anders

Seit über 15 Jahren verteilen die Mitglieder der CDU am Samstag vor Muttertag Rosen an die Mütter in Espelkamp. Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Detlef Beckschewe dazu: "Egal ob Wahlen anstehen oder nicht, für uns ist wichtig, Flagge zu zeigen und ansprechbar zu sein. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben wir uns entschlossen, die 'Aktion Rose' in diesem Jahr nicht in gewohnter Form durchzuführen. Trotzdem wollen wir den Müttern in unserer Stadt eine kleine Freude machen."

Kindern eine Freude machen

Die CDU Espelkamp verteilte kontaktlos Straßenmalkreide

Der CDU-Stadtverband veranstaltete eine Malaktion für Kinder. Die Kinder konnten die Ortsteile mit Straßenkreide bunt gestalten nach dem Motto "Malt die Welt, wie sie euch gefällt".

Klimaschutz in Espelkamp

Reduzierung der Kohlenstoffdioxid Emission um 89 Prozent

Weitgehend unbeachtet in der Öffentlichkeit wurde in den vergangenen Jahren konsequent das Energiekonzept Fernwärme umgesetzt. Im Espelkamper Industriegebiet wird durch die „Mittwalder Energie“ das Biogas für die Fernwärme aus regionalen Rohstoffen erzeugt.

"Unserer Feuerwehr kann man nicht dankbar genug sein"

CDU Fabbenstedt nominiert August-Wilhelm Schmale und begrüßt Henning Vieker

Der Ortsvorsteher von Fabbenstedt – er soll nach dem Willen der hiesigen Ortsunion auch weiterhin August-Wilhelm Schmale heißen. Einstimmig haben die Fabbenstedter Christdemokraten ihn und seinen Stellvertreter Karl-Heinz Hemann unter der Wahlleitung der Ortsunionsvorsitzenden Stephanie Fischer nominiert.

"Boomwhackers" für den St.-Marien-Kindergarten

CDU spendet 400 Euro

Kurz nachdem Kindergartenleiterin Gaby Riesner die Kiste mit den bunten „Boomwhackers“ holt, fangen die Mädchen und Jungen aus „Sankt Marien“ eifrig an zu trommeln. Die Plastikröhren sind ein neues Lieblingsspielzeug in der katholischen Einrichtung und möglich geworden dank einer Spende des Espelkamper CDU-Stadtverbandes.

"Dörfer für die Zukunft stärken"

Neuwahlen bei der CDU-Ortsunion Altgemeinde/Schmalge

Die Ortsunion Schmalge und Alt-Espelkamp nominierte die Kandidaten für den Stadtrat. Die beiden Ortsvorsteher Marlies Schröder und Wilfried Windhorst treten wieder an.