Hochwertige Drucksachen „Made in Espelkamp“

Ausfälle durch Corona – Dr. Henning Vieker informiert sich bei Mittwalddruck & Medien im Industriegebiet Nord

17.08.2020
Vor der modernen 4-Farb Druckanlage in Espelkamp: Michael Brakemann (links) und Dr. Henning Vieker mit Andrucken für Kandidateninformationen und das Stadtmagazin der CDU Espelkamp.
Vor der modernen 4-Farb Druckanlage in Espelkamp: Michael Brakemann (links) und Dr. Henning Vieker mit Andrucken für Kandidateninformationen und das Stadtmagazin der CDU Espelkamp.

Der Bürgermeisterkandidat Henning Vieker besuchte die ortsansässige Druckerei Mittwaldruck am Neuen Weg, um sich live die Erstellung des CDU-Magazins „Die Brücke“ anzuschauen. Dabei sprach er mit dem Geschäftsführer und Eigentümer Michael Brakemann über die aktuelle Auftragssituation.

„Durch die Corona Pandemie sind alle Messen abgesagt worden. Das trifft uns als Druckerei sehr hart, denn zum Beispiel für die Hannover Messe haben wir immer viele Broschüren und Infomaterial produziert. Das ist jetzt weggefallen. Wir haben knapp 20 Mitarbeiter und können die verlorenen Aufträge nur teilweise ausgleichen.“ so Brakemann. 

Fokus der heimischen Druckerei ist eine gute Beratung und der direkte Draht zum Kunden. Die technologische Entwicklung geht zum Digitaldruck und kleineren Stückzahlen. Da ist Mittwalddruck auf aktuellem Stand und entwickelt die vorhandenen Anlagen stetig weiter. 

Henning Vieker erläutert dazu: „Wir halten uns an den Grundsatz, erstmal die lokalen Betriebe zu unterstützen. Gerade auf Grund der Corona bedingten Ausfälle sollte immer geschaut werden, Unternehmen hier vor Ort zu unterstützen. Es hilft nicht im Wahlkampf nur Forderungen zu stellen, dass lokal gekauft werden soll und dann als Partei sich nicht daran zu halten.“