Für ein starkes Ordnungsamt

CDU löst Wahlversprechen ein

17.11.2021, 15:42 Uhr

Wir haben als CDU im Kommunalwahlkampf gesagt, dass wir das Ordnungsamt der Stadt stärken wollen. Deshalb hat unsere Fraktion im Stadtrat im Ausschuss für Sicherheit, Ordnung und Feuerschutz in dieser Woche auch zugestimmt, den Außendienst durch die dauerhafte Beibehaltung einer aufgrund der Corona-Pandemie zusätzlich geschaffenen Stelle und die Beschaffung eines Einsatzfahrzeuges zu stärken.

Was uns dabei jedoch wichtig ist: Es geht uns hier weniger um das Bestrafen von Bürgerinnen und Bürger, sondern um die Stärkung der Präsenz von Ordnungsbehörden als Prävention. Dies sollte insbesondere an Stellen wie dem evangelischen Schulzentrum oder dem Biberteich erfolgen. Durch die zweite Person im Außendienst können auch am Wochenende oder in den Abendstunden Einsätze durchgeführt werden.
Die Wirkung eines sauberen und sicheren Stadtbilds darf nicht unterschätzt werden. Ein starker und effektiv arbeitender kommunaler Ordnungsdienst ist ein echter Standortfaktor.