Detlef Beckschewe
  Verehrte User, Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

ich begrüße Sie auf der Homepage der CDU-Espelkamp. Hier erhalten Sie Informationen zu unserer Politik in Espelkamp, zu unseren Vorstandsmitgliedern und zu außerpolitischen Aktivitäten unserer Partei. Abgerundet wird diese Seite durch Verlinkungen zu der Homepage der Kreis- und der Bundespartei.

Unser Ziel ist es, Sie umfassend über die Politik in Espelkamp und darüber hinaus zu informieren. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit hier mit uns in Kontakt zu treten. Ich bin schon gespannt auf Ihre Anregungen, Fragen und Meinungsäußerungen, denn Politik lebt vom Mitgestalten.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen unserer Homepage und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ihr

Detlef Beckschewe, Vorsitzender


Die Brücke - Informationen der CDU für die Bürger von Espelkamp - wird von den CDU-Mitgliedern an alle Haushalte verteilt
Die Brücke wird herausgegeben von der CDU Espelkamp und erscheint mehrmals im Jahr. Ziel ist es, alle Bürger direkt und ausführlich über lokale Themen in Espelkamp zu informieren.


 
20.09.2019
Die CDU Espelkamp berichtet über Details zum im Bau befindlichen Ärztehaus an der Ostlandstraße.
"Wir sind froh, dass alle Unterschriften in trockenen Tüchern sind und wir endlich über die zukünftige Ärztestruktur in dem neuen Gebäude berichten können. Verständlicherweise konnten bisher keine Details über die Praxen gegeben werden, da die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen waren. Nur durch pragmatische und schnelle Entscheidungen können wir jetzt diesen Meilenstein in der Entwicklung von Espelkamp feiern.", so der Stadtverbandsvorsitzende Detlef Beckschewe.
weiter

25.08.2019
Wussten Sie, dass das Kraftwerk in Petershagen-Lahde "Kraftwerk Heyden" heißt und nach einem Ingenieur benannt wurde, der an Planung und Bau beteiligt war? Oder wussten Sie, dass man mit einem Fahrstuhl auf 85,7 Meter Höhe fahren kann und vier weitere Treppen nach oben vom Dach aus einen atemberaubenden Rundumblick über unseren schönen Mühlenkreis hat?

23.04.2019
Vor wenigen Tagen hat der Stadtrat mit den Stimmen der CDU-Fraktion den Weg zur Errichtung eines Ärztehauses für Espelkamp freigemacht. Unterstützung erhielten wir dabei auch von der FDP und den Unabhängigen. Im Vorfeld dieses für Espelkamp so wegweisenden Beschlusses hat es viele notwendige, aber auch leider sehr scheinheilige Diskussionen um die Realisierung des medizinischen Zentrums für unsere Stadt gegeben.
weiter


10.07.2018
Kritik am Landrat und vergangenen Asylstreit innerhalb der Union
Am vergangenen Samstag fand der 56. Kreisparteitag der CDU Minden-Lübbecke mit Delegierten- und Vertreterwahlen statt. Die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Kirstin Korte konnte rund 150 Delegierte, Vertreter und Gäste im gut gefüllten Saal des Mindener Victoria-Hotels begrüßen.

26.06.2018
Der Dorfplatz in Frotheim war jetzt der Treffpunkt für viele Frotheimer, die sich um ihren Ort und ihre Umgebung Gedanken machen. Die CDU-Ortsunion Frotheim hatte zu einer Zusammenkunft ihm Rahmen der in allen Espelkamper Ortsteilen stattfindenden Zuhör-Tour eingeladen. In seiner Begrüßung erläuterte der Vorsitzende Detlef Beckschewe die Beweggründe, eine derartig aufwendige Veranstaltung durchzuführen. "Wir hören immer wieder in allen Medien, dass Politik und ihre Vertreter als abgehoben und nicht bürgernah wahrgenommen werden. Dieser Entwicklung wollen wir mit diesem Bürgerdialog entgegentreten. Alle Wünsche, Anregungen und Verbesserungsvorschläge werden gesammelt und im Stadtverbandsvorstand besprochen. Anschließend wird im Rahmen einer weiteren Tour den Bürgern die Antworten dazu präsentiert."
weiter

19.05.2018
Die Brücke - Informationen der CDU für die Bürger von Espelkamp - wird von den CDU-Mitgliedern an alle Haushalte verteilt
Die Brücke wird herausgegeben von der CDU Espelkamp und erscheint mehrmals im Jahr. Ziel ist es, alle Bürger direkt und ausführlich über lokale Themen in Espelkamp zu informieren.
weiter

26.04.2018
Die CDU im Mühlenkreis lädt zum Jahresempfang 2018. Als besonderen Gast erwarten die Minden-Lübbecker Christdemokraten den Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen Herbert Reul. Der Innenminister wird zum Thema „Freiheit braucht Sicherheit“ sprechen.

Der Jahresempfang findet statt am Freitag, den 04. Mai 2018 um 18.00 Uhr im LWL-Preußenmuseum Minden, Simeonsplatz 12, 32427 Minden. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine namentliche Anmeldung erforderlich.

CDU Deutschlands Armin Laschet Stadt Espelkamp Deutscher Bundestag
CDU-NRW Bianca Winkelmann MdL Stadtmarketing Espelkamp Angela Merkel
CDU Minden-Lübbecke Elmar Brok MdEP Feuerwehr Espelkamp
© CDU Stadtverband Espelkamp  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 75074 Besucher