Neuigkeiten
05.03.2019, 22:40 Uhr
Stephanie Fischer bleibt Vorsitzende
Versammlung der CDU in Fabbenstedt - Vorfreude auf neues Feuerwehrgerätehaus
Fabbenstedt. Der schlechte Zustand des alten Feuerwehrgerätehauses in Fabbenstedt ist schon lange Jahre immer wieder mal Thema in den Versammlungen der örtlichen CDU-Ortsunion. Auch in der jüngsten Zusammenkunft war das so - aber voraussichtlich zum letzten Mal. Denn der Neubau ist beschlossene Sache und die Vorfreude bei den Fabbenstedter Christdemokraten insofern groß.
Vorstand und Ehrengäste bei der CDU Fabbenstedt: Cord Peitsmeyer (von links), Detlef Beckschewe, Vorsitzende Stephanie Fischer, Florian Hemann, Bürgermeister Heinrich Vieker und August-Wilhelm Schmale.
Ortsvorsteher August-Wilhelm Schmale ist vor allem mit dem Standort unweit des Dorfplatzes sehr zufrieden: "Der Dorfplatz ist unser Schmuckstück in Fabbenstedt. Und so haben wir auch weiterhin räumlich und örtlich den Zusammenhalt im Dorf", ist der Ratsherr überzeugt und sieht das Geld sehr gut investiert: "Die Fabbenstedter Wehr ist jung und stark. Da ist so ein Neubau angebracht und eine zusätzliche Motivation", sagte Ortsvorsteher Schmale während der jüngsten Versammlung der CDU-Ortsunion Fabbenstedt. "Nicht alle Parteien haben das von Anfang an so gesehen, die CDU stand aber immer an der Seite unserer Ehrenamtler." Ähnlich äußerte sich auch seine Ratskollegin Stephanie Fischer.

Die Vorsitzende der CDU-Ortsunion freute sich, an dem Abend der Versammlung neben dem Vehlager Ortsvorsteher Friedhelm Meier auch den Vorsitzenden der Espelkamper CDU-Stadtverbandes sowie der CDU-Kreistagsfraktion, Detlef Beckschewe, und Bürgermeister Heinrich Vieker in der "Alten Schule" als Gäste begrüßen zu dürfen.

Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl eines neuen Vorstandes. Unter der Leitung von Bürgermeister Vieker bestätigten die anwesenden Mitglieder Stephanie Fischer in ihrem Amt als Vorsitzende der Fabbenstedter Christdemokraten. Ihr zur Seite steht als Stellvertreter Cord Peitsmeyer. Die Aufgabe des Schriftführers liegt in den Händen von Florian Hemann. Zusätzlich komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer August-Wilhelm Schmale sowie André Lomberg.

Stephanie Fischer war in ihrem Bericht unter anderem auf die Zuhör-Tour der CDU Espelkamp eingegangen: "Wir erleben dabei einen unglaublich konstruktiven Austausch", berichtete sie zufrieden und zeigte sich zudem erfreut über die große Beteiligung aus Fabbenstedt. "Auf der Basis kann man aufbauen", sagte auch August-Wilhelm Schmale. Eine Anregung war beispielsweise eine Aufwertung des Spielplatzes im Ortskern - etwa durch neue Spielgeräte.
CDU Deutschlands Armin Laschet Stadt Espelkamp Deutscher Bundestag
CDU-NRW Bianca Winkelmann MdL Stadtmarketing Espelkamp Angela Merkel
CDU Minden-Lübbecke Elmar Brok MdEP Feuerwehr Espelkamp
© CDU Stadtverband Espelkamp  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 101984 Besucher