500.000 Euro für den Sport im Mühlenkreis

„Moderne Sportstätte 2022“ unterstützt elf Maßnahmen

09.06.2022, 09:08 Uhr | Bianca Winkelmann

Um die Sportvereine in NRW weiter nach vorne zu bringen, wurde jetzt von der Landesregierung die Förderentscheidungen des Programmaufrufs II des Förderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ freigegeben. Der Kreis Minden-Lübbecke erhält für seine Vereine 500.000 Euro.

„Mit dem Start des Förderaufrufs II gehen die guten Nachrichten für die sportbegeisterten Menschen im Mühlenkreis weiter“, sagt die heimische CDU-Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann. „Im Fokus dieser Förderung stehen Angebote im Freien – sowohl im öffentlichen Raum als auch auf öffentlichen und privaten Sportstätten. So können die Vereine ein noch größeres Sportangebote schaffen und mehr Menschen von ihren Sportarten begeistern.“

Gefördert werden elf Projekte in acht Kommunen des Mühlenkreises. Bianca Winkelmann dazu: „Mit dem Erhalt der Förderbescheide können die Verantwortlichen mit den Arbeiten beginnen. Ich freue mich sehr, dass das Land in nie da gewesener Form die Vereine darin unterstützt, moderne und bedarfsgerechte Sportstätten zu schaffen. Zum einen haben es die Ehrenamtlichen verdient und zum anderen können die Vereine ihre wichtige Aufgabe in unserer Gesellschaft auch nur dann wahrnehmen, wenn Sportstätten auf einem modernen Stand sind.“

Zum Hintergrund: Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. Für den Programmaufruf II stehen 27 Millionen Euro zur Verfügung. Erstmals sollen Sportstätten und Bewegungsräume mit bewegungsaktivierender Infrastruktur geschaffen werden.

Kommune

Maßnahmenträger

Maßnahme

Gesamtkosten

Förderung

Förderquote

Hille

TV Germania Nordhemmern e.V.

Erweiterung der Outdoorsportanlage

33.243 €

22.500 €

68 %

Hüllhorst

Gemeinde Hüllhorst

Bau einer Sandarena Hüllhorst

64.260 €

47.000 €

73 %

Minden

Sportverein 1860 Minden e.V.

Erweiterung und Modernisierung der Multifunktionsspielfläche

123.717 €

100.000 €

81 %

Petershagen

Turn- u. Sportverein Lahde-Quetzen von 1911/13 e.V.

Errichtung einer Multibeachanlage

65.614 €

47.000 €

72 %

Porta Westfalica

Stadt Porta Westfalica

Erweiterung des Outdoor-Fitness-Parks im Park der Bürger Hausberge

29.165 €

21.000 €

72 %

Stemwede

Fußball-Club Oppenwehe 1956 e.V.

Errichtung eines Multifunktionsfelds mit Trimmpfad

78.540 €

47.000 €

60 %

Bad Oeynhausen

Stadt Bad Oeynhausen

Neuerrichtung einer Pumptrack-Anlage im Sielpark

165.000 €

90.000 €

55 %

Espelkamp

Stadtsportverband Espelkamp e.V.

Anschaffung mobiler Sportgeräte

23.042 €

18.000 €

78 %

Minden

Förderverein Sommerbad e.V.

Modernisierung des Kleinkindbecken

87.798 €

60.000 €

68 %

Espelkamp

VfB Fabbenstedt 1920 e.V.

Neuerrichtung einer Beachspielanlage und Bouleanlage

23.695 €

18.000 €

77 %

Hille

Turn- und Sportverein Südhemmern e.V.

Neuerrichtung eines Multifunktionsspielfeldes

43.689 €

29.500 €

68 %